STAND
INTERVIEW

Als Dezernentin für Kultur und Bauwesen ist Marianne Grosse in Mainz sehr präsent - günstig für sie, dass sie bei Konzerten und Theateraufführungen Hobby und Beruf in idealer Weise vereinen kann. Denn schon seit Kindertagen spielt sie nicht nur Klavier, sondern begeistert sich für alles, was tönt.

Mit großer Offenheit lässt sie sich auf künstlerische Entdeckungen ein und begegnet allem Neuen neugierig und unvoreingenommen. Musik bedeutet für sie immer hochemotionales Erleben, und die positiven Schwingungen, die sie daran schätzt, klingen durch ihr Programm für diese Sendung.

Musikliste

Gustav Mahler:
"Ging heut morgen über' s Feld" aus: "Lieder eines fahrenden Gesellen"
Christian Gerhaher (Bariton)
Orchestre Symphonique de Montréal
Leitung: Kent Nagano
Dario Marianelli:
"My Edward and I" aus dem Film "Jane Eyre"
Henry Purcell:
"Air for the Flute"
Capriccio Stravagante
Leitung: Skip Sempé
Johann Sebastian Bach:
"Agnus Dei, qui tollis peccata mundi" aus: Messe h-Moll, BWV 232
Nathalie Stutzmann (Alt)
Les Musiciens du Louvre Grenoble
Leitung: Marc Minkowski
Sergej Prokofjew:
"Tanz mit Mandolinen" aus dem Ballett "Romeo und Julia" op. 64
London Symphony Orchestra
Leitung: Claudio Abbado
Felix Mendelssohn Bartholdy:
Ouvertüre zu: "Ein Sommernachtstraum" op. 21
Chamber Orchestra of Europe
Leitung: Nikolaus Harnoncourt
Georg Friedrich Händel:
"How excellent Thy name, o Lord" aus: Saul. Oratorium in 3 Akten, HWV 53
RIAS-Kammerchor, Berlin
Concerto Köln
Cembalo und Leitung: René Jacobs
Wolfgang Amadeus Mozart:
"Confutatis" und "Lacrimosa" aus: Requiem für Soli, vierstimmigen gemischten Chor und Orchester d-Moll, KV 626
Chisa Tanigaki (Sopran)
Rebekka Stolz (Alt)
Fabian Kelly (Tenor)
Christian Wagner (Bass)
Gutenberg-Kammerchor Mainz
Neumeyer Consort
Leitung: Felix Koch
George Gershwin:
"It aint necessarily so" aus der Oper "Porgy and Bess"
Bryn Terfel (Bassbariton)
Swedish Radio Choir
Swedish Radio Symphony Orchestra
Leitung: Paul Daniel
Gabriel Fauré:
Pavane für Orchester fis-Moll op. 50
Orpheus Chamber Orchestra
Arvo Pärt:
"Da pacem domine"
Vox Clamantis
Leitung: Jaan-Eik Tulve
Chiel Meijering:
"When the cock crowed his warning"
Ensemble Spark

Gespräch Marianne Grosse freut sich auf den Mainzer Musiksommer 2020

Sie verspüre pure Vorfreude und habe keine Bedenken: Die Mainzer Kulturdezernentin Marianne Grosse ist mitverantwortlich für die Planung des diesjährigen Mainzer Musiksommers, der wie geplant am 17. Juli beginnt und unter veränderten Rahmenbedingungen stattfindet.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

STAND
INTERVIEW