STAND
MODERATOR/IN

Der Künstler Thilo Westermann ist für ein halbes Jahr zu Gast in Baden-Baden als Baldreit-Stipendiat. Eine traditionsreiche Technik wird mit seiner Kunst neu belebt: die Hinterglasmalerei. Es entstehen kostbare, filigran gearbeitete Bilder von Pflanzen und Blüten. Das ist aber nur ein Aspekt seiner Kunst. Denn eigentlich geht es Thilo Westermann ums Konzeptuelle: mit Mitteln der Fotografie werden diese Arbeiten in installative Kontexte versetzt, die einiges über die Gegenwart zu berichten wissen. Nur scheinbar geht es da um Tradition und Historie, wenn er sich während seines Aufenthaltes mit der historischen Figur der Stéphanie de Beauharnais, der Adoptivtochter Napoleons und Großherzogin von Baden befasst.

Musikliste:

Jean-Baptiste Lully:
"Chaconne des Magiciens - Air des trois Magiciens" aus der Comédie-ballet "La pastorale comique"
Judith van Wanroij (Sopran)
Benjamin Alunni (Bariton)
Alain Buet (Bass)
Capriccio Stravagante Les 24 Violons
Leitung: Skip Sempé
Erik Satie:
Sonatine bureaucratique
Frank Glazer (Klavier)
Girolamo Frescobaldi:
Toccata prima aus "Il primo libro di toccata d'intavolatura de Cembalo e organo"
Rinaldo Alessandrini (Cembalo)
Anouar Brahem:
"Le pas du chat noir"
Anouar Brahem (Oud)
François Couturier (Klavier)
Jean-Louis Matinier (Akkordeon)
Philip Glass:
Ausschnitt aus "Mad rush"
Valentina Lisitsa (Klavier)
Modest Mussorgskij:
"Promenade" aus "Bilder einer Ausstellung", bearbeitet für Orchester
SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg
Leitung: Sylvain Cambreling
Philippe Rombi:
"Thème" aus der Filmmusik zu "Swimming Pool" (Film 2002)
Philippe Rombi (Klavier)
Cathialine Andria (Gesang)
Orchestre Symphonique Bel' Arte
Leitung: Philippe Rombi
Maurice Ravel:
"Pavane pour une infante défunte", Fassung für Klavier
Maurice Ravel (Klavier)
Claude Debussy:
"Rondel chinois"
Natalie Dessay (Sopran)
Philippe Cassard (Klavier)
Jean-Baptiste Lully:
"Les folies d'Espagne" aus "Airs de danse"
Musica Antiqua Köln
Leitung: Reinhard Goebel

@home – Musiker*innen erzählen Folge 12 Malerei, Musik und ein Cello-Schatz: Daniel Müller-Schott

Zuhause entdeckt der Cellist Daniel Müller-Schott seine Liebe zur Malerei wieder und probiert sich an Bildern zur Musik. Neben der Feststellung, dass die Stille ein unglaublich kreatives Potential hat, erzählt er eindringlich von den Finessen und Besonderheiten des Cello-Konzertes von William Walton.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

Coronageld Land hilft Festspielhaus Baden-Baden mit vier Millionen Euro

Besucher der ausgefallenen Oster-, Pfingst- und Sommerfestspiele des Festspielhauses Baden-Baden überließen dem Haus rund 350.000 Euro an Eintrittsgeldern, die zu Spenden wurden. Nun folgen Landesmittel.  mehr...

STAND
MODERATOR/IN