SWR2 JetztMusik

Freiheit, Ordnung und Organisation

STAND

Neue Kompositionen ehemaliger Schüler von Robert HP Platz
Roberto Fabbriciani (Kontrabassflöte)
Angela Metzger (Orgel)
Clara Sophia Murnig (Klavier und Transducerflügel)
Asasello Quartett
Andreas Eduardo Frank:
zündholzraspeln (UA)
Philipp Maintz:
choralvorspiel XXXII (wer nur den lieben gott läßt walten) (UA)
Aydin Pfeiffer:
Taste classifies (UA)
Cong Wei:
Endloser Raum (UA)
Franck Christoph Yeznikian:
Fosfeni (UA)
(Aufnahme vom 25. September 2021 in der Kunststation Sankt Peter, Köln)

Ein Geburtstagskonzert der anderen Art: Im September 2021 feierte der Komponist Robert HP Platz seinen Siebzigsten. Dass er im Musikleben vielerlei Spuren hinterlassen hat, ließ sich vor allem an einem Konzert in der Kölner Kunststation Sankt Peter ablesen, das ausschließlich Musik seiner ehemaligen Schülerinnen und Schüler auf die Bühne brachte - ein vielfarbiges Programm für verschiedene Instrumente und Besetzungen. Ganz unterschiedliche Persönlichkeiten und Musiksprachen trafen hier aufeinander, alle genährt von einem bewussten Umgang mit Freiheit durch Ordnung.

STAND
AUTOR/IN
SWR