Gespräch

Ester Petri vom Carus-Verlag: Gemeinsames Singen wird die Krise überstehen

STAND
INTERVIEW

Audio herunterladen (14,8 MB | MP3)

„Die Menschen werden nach der Corona-Krise mit umso größerer Begeisterung singen“, sagt Ester Petri, Geschäftsführerin des Stuttgarter Carus-Verlags. Im Gespräch berichtet sie davon, wie sich die Noten- und Musikproduktion in den vergangenen Monaten verändert hat und wie ein auf Chormusik spezialisierter Verlag wie Carus darauf reagiert. Trotz Umsatzeinbußen seien Chorproben-Apps jetzt besonders nachgefragt, und am Ausbau des digitalen Angebots werde weiterhin gearbeitet. Dennoch ist sich Petri sicher, dass das Gemeinschaftsgefühl des Singens unersetzbar ist.

Liederprojekt SWR2 Weihnachtslieder: Die Geschichten hinter den Klassikern

Von „Stille Nacht“ über „Kling, Glöckchen, klingelingeling“ bis „Maria durch ein Dornwald ging“ – wir haben gemeinsam mit dem Carus-Verlag dreißig traditionelle deutsche Weihnachtslieder aufgenommen und erzählen ihre Entstehungsgeschichte.  mehr...

STAND
INTERVIEW