STAND
AUTOR/IN

Vielen gilt der Frühling als die schönste aller Jahreszeiten. Es ist die Zeit des Lebens, der Wiederauferstehung nach dem Winterschlaf. Wir wollen schauen, wie die Musik mit dem Frühling umgeht: von expliziten Frühlingskompositionen bis hin zu Vertonungen von Frühlingsphänomenen. (SWR 2020)

Musikliste:


Emilia Giuliani:
Capriccio für Gitarre
Siegfried Schwab (Gitarre)
Joachim Andersen:
Die Blumen aus den 5 leichten Stücke op. 56
Thomas Jensen (Flöte)
Frode Stengaard (Klavier)
Peter Tschaikowsky:
April. Schneeglöckchen aus den Jahreszeiten op. 37b
Detroit Symphony Orchestra
Leitung: Neeme Järvi
Darius Milhaud:
“Les crocus” aus Cataloque de fleurs op. 60
Mitsuko Shirai (Sopran)
Hartmut Höll (Klavier)
Anton Arensky:
"Die Maiglöckchen" aus Romanzen op. 38
Gunta Cese (Sopran)
Andra Darzins (Viola)
Ventis Zilberts (Klavier)
Johannes Speth:
Toccata primo oder Erstes Musicalisches Blumen Feld
Ingemar Melchersson (Orgel)
Arvo Pärt:
Arbos (für 8 Blechbläser und Schlagzeug)
Mitglieder des Württembergischen Staatsorchesters
Leitung: Dennis Russell Davies
Joachim Raff:
Sinfonie Nr. 3 F-Dur op. 153, 1. Satz: Am Tage - Eindrücke und Empfindungen Allegro
Philharmonia Orchestra
Leitung: Francesco D'Avalos
Robert Schumann:
Einsame Blumen aus den „Waldszenen“ op. 82
Claudio Arrau (Klavier)
Johann Strauß:
Blumenfest Polka op. 111
Wiener Philharmoniker
Leitung: Lorin Maazel
Sergej Rachmaninow / Bearbeiter: Fritz Kreisler:
"Margaritki", Lied op 38 Nr. 3
Itzhak Perlman (Violine)
Samuel Sanders (Klavier)
Anton Bruckner
"Mitternacht"
Andreas Frese (Klavier)
Christoph Prégardien (Tenor)
Camerata Musica Limburg
Leitung: Jan Schumacher
Wilhelm Peterson-Berger:
"An die Rosen" aus der Suite "Frösöblomster"
Norrköping Symphony Orchestra
Leitung: Michail Jurowski

SWR2 Musikstunde „Es tönen die Lieder – der Frühling in der Musik“ (1-5)

Vielen gilt der Frühling als die schönste aller Jahreszeiten. Es ist die Zeit des Lebens, der Wiederauferstehung nach dem Winterschlaf. Wir wollen schauen, wie die Musik mit dem Frühling umgeht: von expliziten Frühlingskompositionen bis hin zu Vertonungen von Frühlingsphänomenen.
(SWR 2020)  mehr...

SWR2 Musikstunde SWR2

STAND
AUTOR/IN