STAND
AUTOR/IN
Dauer
Sendedatum
Sendezeit
10:05 Uhr
Sender
SWR2

Der Dirigent und Gürzenich-Kapellmeister François-Xavier Roth war fünf Jahre lang Chefdirigent des SWR Sinfonieorchesters Baden-Baden und Freiburg. Sein Ensemble Les Siècles ist als freies Orchester gerade besonders stark gefährdet. Wie es nach der Krise weitergeht, ist unklar. Was er mit seiner freien Zeit anfängt und warum es schwerfällt, sich gerade auf Musik zu konzentrieren, erzählt er in diesem Grußbeitrag aus Frankreich.

Ausgezeichnet François-Xavier Roth wird Ehrenpreisträger der Schallplattenkritik

Vierteljährlich kürt der Verein „Preis der deutschen Schallplattenkritik“ herausragende musikalische Veröffentlichungen. Einmal jährlich werden auch Musikpersönlichenkeiten ausgezeichnet.  mehr...

Musikstück der Woche François-Xavier Roth dirigiert Beethoven: Sinfonie Nr. 5

Beethovens fünfte Sinfonie ist zu einem Markstein unseres Klassikbegriffs geworden. François-Xavier Roth dirigiert das SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg.  mehr...

Les Siècles spielen Kompositionen von Maurice Ravel unter der Leitung von Francois-Xavier Roth Preiswürdige Ersteinspielung

Eleonore Büning über die neue harmonia mundi-CD mit dem Orchester Les Siècles unter der Leitung von Francois-Xavier Roth  mehr...

@home – Musiker*innen erzählen So nutzt das Violin-Duo „The Twiolins“ die konzertfreie Zeit

Das Mannheimer Violin-Duo „The Twiolins“ hat die Corona-Krise erst nicht so ernst genommen. Doch mittlerweile ist klar, dass in den nächsten Monaten alle Konzerte der Geschwister ausfallen. Was also tun? Marie-Luise und Christoph Dingler haben Ideen – und richten einen Appell ans Publikum: Hört Spotify!  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

@home – Musiker*innen erzählen Folge 2 Endlich Zeit für frische Pasta: Alban Gerhardt und Gergana Gergova

Vor drei Jahren sind der Cellist Alban Gerhardt und seine Frau Gergana Gergova nach Madrid gezogen. Die Stadt ist eines der Epizentren des Pandemieausbruchs. Außer dem allabendlichen Applaus für die Mitarbeiter der Polizei und der Krankenhäuser ist auf lange Sicht keine Konzertatmosphäre mehr möglich. Bisher tut der Entzug vom Instrument ganz gut, berichtet das Paar aus Spanien.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

Gespräch Pianist Fabian Müller zur Corona-Krise: „Livestreams können keine Konzerterlebnisse ersetzen“

Pianist Fabian Müller ist mit seinen 30 Jahren am Durchstarten. Doch auch er muss lernen, mit den Einschränkungen durch die Corona-Krise umzugehen. Auf welche Ideen er in der konzertfreien Zeit kommt, und was das erste Intermezzo Opus 117 von Johannes Brahms in dieser Situation für ihn bedeutet, erzählt er im SWR2 Musikgespräch mit Ulla Zierau.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

STAND
AUTOR/IN