Musikgespräch

Dramaturg Andreas Bomba über die Bachwoche Stuttgart

STAND
AUTOR/IN
Martin Hagen

Audio herunterladen (18,6 MB | MP3)

Die Bachwoche Stuttgart präsentiert vom 19. bis 26. März ein umfangreiches Programm aus Konzerten und Podiumsdiskussionen rund um Johann Sebastian Bach. In diesem Jahr steht ein Jubiläum im Zentrum: Bachs Dienstantritt als Leipziger Thomaskantor vor 300 Jahren.

Was der Sprung vom Köthener Hof in die quirlige Messestadt Leipzig für Bach bedeutete und was es jetzt in Stuttgart zu hören und zu erleben gibt, berichtet der Dramaturg der Bachwoche, Andreas Bomba.

Noch mehr zu Johann Sebastian Bach

Musikstück der Woche La Cetra Barockorchester Basel spielt Bachs Brandenburgisches Konzert Nr. 6

Solo für alle: In jedem seiner 6 Brandenburgischen Konzerte setzt Bach ein anderes Orchesterinstrument (oder gleich mehrere) in Szene. Im 6. sind es die Mittelstimmen und die tiefen Streicher, die sonst selten mal im Rampenlicht stehen.

SWR2 Musikstück der Woche SWR2

Historische Aufführungspraxis Musik durch die Brille der historischen Aufführungspraxis mit Reinhard Goebel

Reinhard Goebel ist Geiger, Dirigent und leidenschaftliche Anhänger einer historisch informierten Aufführungspraxis. Für SWR2 teilt der weltweit gefragte Spezialist sein Wissen auch mit allen neugierigen Hörer*innen und Musikliebhaber*innen: Mit ganz viel Charme und Witz.

Abendkonzert vom 7.1.2023 RheinVokal 2022 - Bach Pur

„Sich üben im Lieben, im Scherzen sich herzen, ist besser als Florens vergängliche Lust.“ Der schwerelose Sopran der schottischen Sängerin Hannah Morrison lässt Bachs Ohrwürmer federleicht durch den Raum tanzen, während die „Harmonie universelle“ stilecht die Akzente setzt. Der Kölner Barockgeiger Florian Deuter und sein Ensemble breiten vor ihrer Primadonna sommerliche Klangteppiche aus. In der zweiten Hälfte des Mitschnitts singt die Mezzosopranistin Elena Zhidkova Wagners Wesendonck-Lieder.

SWR2 Abendkonzert SWR2

STAND
AUTOR/IN
Martin Hagen