SWR2 Lost in Music

Stand

Die Schwarzkünstler – Eine schillernde Farbe der Kultur

Von Harry Lachner

Schwarz - die Farbe der Nacht, der Melancholie, der Verweigerung. In Literatur, bildender Kunst, der Pop-Musik oder der klassischen Avantgarde erscheint diese bedeutungsvolle Farbe als Mittel der Gestaltung oder der Reflexion. Von Malewitschs "Schwarzes Quadrat" zu den abstrakten Expressionisten, von Schönbergs "Pierrot Lunaire" zu den Rolling Stones: nie war Schwärze erhellender.

Stand
AUTOR/IN
SWR