STAND

Von Ines Pasz

Dauer
Sendedatum
Sendezeit
15:05 Uhr
Sender
SWR2

Arianna Savall singt, spielt Harfe und komponiert. Klingt einfach, birgt aber einen musikalischen Radius immenser Größe. Der reicht von Alter Musik und zeitgenössischer Musik, über Weltmusik, Experimenteller Musik bis zu Barockoper und Jazz. Mit Mandoline oder gotischer Harfe, mit sephardischen Liedern, katalanischer Folklore und Geschichten der Wikinger unternimmt sie poetisch-swingende Reisen durch Zeit und Raum, rekonstruiert antike griechische Musik und versenkt sich in die Geisteswelt der Hildegard von Bingen.


Musikliste:
José Marín:

No piense Menguilla ya
Montserrat Figueras (Sopran)
Rolf Lislevand (Gitarre)
Arianna Savall (Doppel-Harfe)
Pedro Estevan (Perkussion)
Adela Gonzalez-Campa (Kastagnetten)
Juan García de Zéspedes:
Ay que me abraso Ay!
Hirundo Maris
Marco Marazzoli:
"O mortal, cantata morale"
Arianna Savall (Gesang)
Ricercar Consort
Anonymus:
Mater
Melpomen
Arianna Savall (Gesang)
Helena Tulve:
silences/ larmes
Arianna Savall (Sopran)
Riivo Kallasmaa (Oboe)
Helena Tulve (Wind chimes, Glas)
Giovanni Girolamo Kapsberger:
Arpeggiata addio
Rolf Lislevand (Laute) & Ensemble
Arianna Savall (Tripelharfe, Gesang)
Traditional:
"El Mariner"
Arianna Savall (Sopran und Barock Tripel Harfe)
Petter Udland Johansen (Tenor und Hardingfele)
Hirundo Maris
Traditional:
"Bendik og Arolilja"
Arianna Savall (Sopran und Mittelalterharfe)
Petter Udland Johansen (Tenor und Hardingfele)
Hirundo Maris
Arianna Savall:
Preghiera
Arianna Savall (Harfe und Gesang)
Arianna Savall:
Liebes-Lied
Arianna Savall (Harfe und Gesang)
Hildegard von Bingen:
"O Virtus Sapientiae"
Arianna Savall, Sopran
Petter Udland Johansen (Fidel)
Gesine Bänfer (Monochord)
Ian Harrison (Cornetto Mutuo)
Claudio Monteverdi:
"Si dolce è il tormento", Bearbeitung
Arianna Savall (Sopran und Barock Tripel Harfe)
Petter Udland Johansen (Tenor und Cister)
Michal Nagy (Guitarre)
Miquel Angel (Cordero, Colascione)
Traditional:
"Tha mi sgìth"
Arianna Savall (Barock Tripel Harfe)
Petter Udland Johansen (Hardingfele)
Hirundo Maris

STAND
AUTOR/IN