Musikgespräch

Die Pianistin Eloïse Bella Kohn hat Bachs „Kunst der Fuge“ eingespielt

STAND
INTERVIEW

Audio herunterladen (16,4 MB | MP3)

„Der Lockdown war für mich die ideale Zeit, um dieses faszinierende Stück endlich aufzunehmen“, sagt die französische Pianistin Eloïse Bella Kohn über Johann Sebastian Bachs „Kunst der Fuge“.

In SWR2 spricht sie über ihre neue CD und die mentale und physische Herausforderung, Bachs unvollendet gebliebenes Spätwerk einzuspielen – und zwar ganz ohne Pedal: „auch eine gute Stretching-Übung für die Hände“, so Kohn. Als Kammermusikerin wird die junge Künstlerin am 1. und 2. Oktober bei den von ihr mitbegründeten Europäischen Musiktagen Heidelberg zu erleben sein.

Die Pfeife der Woche #16 Ein Riesen-Register für Bach: Die Naumburger Hildebrandt-Orgel

32 Fuß messen ungefähr 10 Meter. Ein 32-Fuß ist das größte und tiefste Register in der deutschen Orgellandschaft. Für die letzte Folge der SWR2-Reihe „Die Pfeife der Woche“ hat es Marie König in Naumburg an der Saale ausfindig gemacht und sich die Kontraposaune an der Hildebrandt-Orgel angesehen. Beeindruckend war nicht nur das Riesen-Register, sondern auch eine historische Tatsache: An diesem Instrument saß kein Geringerer als Johann Sebastian Bach.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

Historische Aufführungspraxis Musik durch die Brille der historischen Aufführungspraxis mit Reinhard Goebel

Reinhard Goebel ist Geiger, Dirigent und leidenschaftliche Anhänger einer historisch informierten Aufführungspraxis. Für SWR2 teilt der weltweit gefragte Spezialist sein Wissen auch mit allen neugierigen Hörer*innen und Musikliebhaber*innen: Mit ganz viel Charme und Witz.  mehr...

Gespräch Sensationeller Neuzugang im Bach-Archiv: Direktor Peter Wollny über Gustav Mahlers Bach-Gesamtausgabe

„Ich habe immer ein Auge auf den Stapel der Bände“, sagt der Direktor des Bach Archivs Prof. Peter Wollny über den sensationellen Neuzugang. 59 Bände mit Jugendstil-Mustern sind es insgesamt und in vier davon gibt es handschriftliche Eintragungen und Skizzen von Gustav Mahler. Forschende suche darin nun Antworten auf spannende Fragen: Wie hat Mahler Bach verstanden, wie hat er ihn als Dirigent ausgelegt, wie hat er sich als Komponist mit Bach auseinandergesetzt. Bald werden die Bände auch für die Öffentlichkeit zugänglich sein.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

STAND
INTERVIEW