Musikstunde

Die Operndiva- Ein selbstgemachtes Phänomen (3/5) Maria Malibran und Adelina Patti

STAND
AUTOR/IN
Nele Freudenberger

Eine herausragende Sängerin ist eine Operndiva. Keine Frage. Aber gehört zum Diventum, zum "göttlich sein" nicht noch viel mehr, als eine gute Stimme? Mit der SWR2 Musikstunde zum Thema: "Die Operndiva - ein selbstgemachtes Phänomen" rücken wir der Diva auf die Pelle: Was macht sie aus, was steckt dahinter und wer hat sich das ausgedacht? Die beiden extravaganten Diven, Maria Malibran und Adelina Patti.

Musikliste

Emilia Giuliani:
Capriccio für Gitarre
Siegfried Schwab (Gitarre)

Jacob Obrecht:
Requiem à 4. Ausgeführt mit Blockflötenensemble
Boreas Quartett Bremen

Gioachino Rossini:
Gewittermusik aus: Der Barbier von Sevilla
London Symphony Orchestra
Leitung: James Levine

Henri Vieuxtemps:
Souvenir d'Amerique op. 17 (für Violine und Klavier)
Itzhak Perlman (Violine)
Samuel Sanders (Klavier)

Gioacchino Rossini:
Rondo-Finale der Cenerentola aus: La Cenerentola, ossia La bontà in trionfo
Cecilia Bartoli (Mezzosopran)
Coro del Teatro Comunale di Bologna
Orchestra del Teatro Comunale di Bologna
Leitung: Riccardo Chailly

Gaetano Donizetti:
Szene und Kavatine der Maria aus Maria Stuarda
Natalie Dessay (Sopran)
Karine Deshayes (Alt)
Europäischer Kammerchor
Concerto Köln
Leitung: Evelino Pidò

Vincenzo Bellini:
Casta Diva. Kavatine der Norma mit Chor (1.Akt) aus: Norma
Joan Sutherland (Sopran)(Norma)
Chor
London Symphony Orchestra
Leitung: Richard Bonynge

Moritz Moszkowski:
Nr. 1: C-Dur aus: 5 Spanische Tänze op. 12 bearbeitet für Orchester
London Symphony Orchestra
Leitung: Ataúlfo Argenta

George Gershwin:
Auszug aus An American in Paris
Aalborg Sinfonieorchester
Leitung: Wayne Marshall

Leonard Bernstein:
Ouvertüre zu Candide
Royal Philharmonic Orchestra
Leitung: Eric Rogers

Wolfgang Amadeus Mozart:
"Champagner-Arie" aus: Don Giovanni KV 527
Christian Gerhaher (Bariton)
Freiburger Barockorchester
Leitung: Gottfried von der Goltz

STAND
AUTOR/IN
Nele Freudenberger