STAND

Mit Nele Freudenberger

Die Nacht ist nicht allein zum Schlafen da, aber auch. Da kann man träumen, sich gruseln, sich lieben, feiern, schwelgen! Es ist die Zeit des Mondes und der Irrlichter, die mit ihren Geheimnissen, dem Unsichtbaren den Menschen von jeher inspiriert hat. "Die Nacht in der Musik" ist unser Thema.

STAND
AUTOR/IN