STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (13,2 MB | MP3)

In dieser neuen Folge von „Musikerinnen weltweit“ stellt Marlene Küster die Sängerin und Songschreiberin Oum vor. In ihrem Heimatland Marokko ist sie eine Diva. Nach zwei Platten hat die studierte Architektin mit „Soul of Morocco“ ihr erstes internationales Album vorgelegt und auf sich aufmerksam gemacht. Inzwischen sind zwei weitere Veröffentlichungen gefolgt. Oums Worte sind deutlich.

Musikerinnen weltweit Fatoumata Diawara aus Mali

Fatoumata Diawara aus Mali: Ihrem kritischen Auge entgeht keine soziale Ungerechtigkeit. „Meine Musik ist da, um das Bewusstsein meiner Landsleute zu schärfen und Dinge zu verändern“, sagt sie. Die sechste Folge unserer Reihe "Musikerinnen weltweit" mit Marlene Küster.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

Musikerinnen weltweit Oumou Sangaré: Mit Musik für Frauenrechte in Mali einstehen

Sie ist gesellschaftspolitische Kommentatorin und engagierte Feministin aus Mali: Oumou Sangaré. Wegbereiterin eines neuen weiblichen Selbstbewusstseins, Kritikerin der Praxis der Vielehe. In ihren sozialkritischen Liedern vertritt sie die Rechte afrikanischer Frauen. Auf ihrem Album „Mogoya“ wendet sie sich an die junge Generation. Marlene Küster mit einer weiteren Folge unserer SWR2 Reihe „Musikerinnen weltweit“.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

Musikerinnen weltweit Star Feminine Band aus Benin

Die Star Feminine Band aus Benin: sieben Mädchen zwischen 11 und siebzehn Jahren spielen Gitarren, Keyboard und Schlagzeug – ein Tabubruch in dem westafrikanischen Land, in dem Frauen und Mädchen nur singen und tanzen, aber keine Instrumente spielen dürfen. Ihre Songs stellen das erzkonservative Frauenbild infrage. Die jungen Musikerinnen singen für die Emanzipation, aber gegen weibliche Genitalverstümmelung und männliche Gewalt.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

Musikerinnen weltweit Die iranische Sängerin Mahsa Vahdat

Mahsa Vahdat wächst in Teheran in einem liberalen Elternhaus auf. Doch sie erlebt im Iran zunehmend soziale und politische Ungerechtigkeiten. Sie fühlt sich in ihrer musikalischen Karriere stark eingeengt und nicht mehr sicher. Marlene Küster hat mit ihr gesprochen.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

Musikerinnen weltweit Lido Pimienta aus Kolumbien

Bekannt wurde Lido Pimienta durch ihr Album „La Papessa“, das wurde 2017 in Kanada mit dem Polaris Music Prize ausgezeichnet. Auf ihrer aktuellen Veröffentlichung Miss Colomiba lenkt die 35-jährige kolumbianische Sängerin und Songschreiberin die Aufmerksamkeit auf das Schicksal von Frauen in ihrer Heimat. Sie macht sich für die Frauenrechte und die Gleichstellung der beiden Geschlechter stark. Gewalt und Diskriminierung von Frauen verurteilt sie zutiefst.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

Musikerinnen weltweit Tania Saleh, libanesische Sängerin und Songschreiberin

Im August vergangenen Jahres gab es eine gewaltige Explosion im Hafen von Beirut. Dort lebt die Sängerin und Songschreiberin Tania Saleh. Marlene Küster hat mit ihr über die Katastrophe und die Folgen für ihr Künstlerdasein gesprochen.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

STAND
AUTOR/IN