Musikthema

Die Komponist*innen der Villa Massimo Rom

STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (11,2 MB | MP3)

Die Deutsche Akademie Villa Massimo in Rom bietet seit 1913 deutschen Künstlern Stipendien mit dem Ziel, eine Zeit lang in Rom zu leben. In früheren Zeiten hatten diese Stipendien das Ziel, dass sich deutsche Kunstschaffende von der großen Kultur der ewigen Stadt positiv beeinflussen lassen. Heute werden die einjährigen Stipendien in der Villa Massimo als Preis für eine Karriere vergeben. Wie wirkt Rom auf die aktuellen Stipendiat*innen als zeitgenössische Musikschaffende? Thomas Migge berichtet.

STAND
AUTOR/IN