Musikgespräch

Die Barockoboistin Xenia Löffler

STAND
MODERATOR/IN
Rainer Baumgärtner

Audio herunterladen (55,5 MB | MP3)

Manchmal hat Xenia Löffler Lust, ein brummendes Begleitinstrument zu spielen. Dann holt sie ihr Cello hervor, das sie als erstes ernsthaft gelernt hat. Doch zum Hauptinstrument der in Berlin lebenden, gebürtigen Fränkin mit den wallenden roten Haaren sollte schließlich ein hohes Melodieinstrument werden, die Oboe.

In Basel und Den Haag ausgebildet, ist die begeisterte Hobbyfotografin mittlerweile die bekannteste deutsche Barockoboistin. Sie ist Mitglied der Akademie für Alte Musik Berlin, doch sie tritt noch mit diversen anderen Ensembles auf und ist zudem eine gefragte Lehrerin.

Musiktitel der Sendung:

Antonio Vivaldi:
4. Satz aus der Oboensonate c-Moll RV 53
Xenia Löffler (Barockoboe)
Györgyi Farkas (Fagott)
Michaela Hasselt (Cembalo)
Georg Friedrich Händel:
5. Satz aus dem Concerto grosso op. 3 Nr. 2
Akademie für Alte Musik Berlin
Carl Heinrich/Johann Gottlieb Graun:
1. Satz aus dem Konzert für Oboe d' amore A-Dur
Xenia Löffler (Oboe d' amore)
Batzdorfer Hofkapelle
Richard Strauss:
Schlussabschnitt aus dem Oboenkonzert
Françoix Leleux (Oboe)
Schwedisches Radio-Sinfonieorchester
Leitung: Daniel Harding
Robert Schumann:
"Hier ist die Aussicht frei" aus den Faust-Szenen WoO 3
Christian Gerhaher (Bariton)
Stefan Schilli (Oboe)
Symphonieorchester des BRs
Leitung: Daniel Harding
Anton Kraft:
3. Satz aus dem Cellokonzert C-Dur
Anner Bylsma (Violoncello)
Tafelmusik Barockorchester
Johann Sebastian Bach:
Sinfonia zur Kantate "Himmelskönig, sei willkommen" BWV 182
Isabel Faust (Violine)
Xenia Löffler (Blockflöte)
Akademie für Alte Musik Berlin
Élisabeth Jacquet de La Guerre:
Triosonate g-Moll
Musica Fiorita
Josef Triebensee:
Rondo aus der Partita Es-Dur
Amphion Bläseroktett
Henrico Albicastro:
3. Satz aus dem Concerto a quattro Nr. 4
Collegium Marianum & Collegium 1704
Johann Sebastian Bach:
"Es ist vollbracht" aus der Kantate
"Sehet! Wir gehn hinauf gen Jerusalem" BWV 159
Peter Harvey (Bariton)
Xenia Löffler (Barockoboe)
English Baroque Soloists
Leitung: John Eliot Gardiner
Anonymus/Georg Philipp Telemann:
3. Satz aus dem Doppelkonzert g-Moll für zwei Oboen
Xenia Löffler (Barockoboe)
Michael Bosch (Barockoboe)
Batzdorfer Hofkapelle
Johann Sebastian Bach:
Schlusschor aus dem "Osteroratorium" BWV 249
Kammerchor Stuttgart mit Instrumentalisten
Leitung: Frieder Bernius
Felix Mendelssohn:
"Denn er hat seinen Engeln befohlen" (Motette)
Kammerchor Stuttgart
Leitung: Frieder Bernius
Georg Friedrich Händel:

1. und 2. Satz aus der Triosonate B-Dur HWV 388
Xenia Löffler (Barockoboe)
Daniel Deuter (Barockvioline)
Batzdorfer Hofkapelle
Oscar Strasnoy:
1. Satz "Brandenburg - Ittingen" aus dem "Ittingen-Concerto"
Akademie für Alte Musik Berlin
Johann Sebastian Bach:
Canzona d-Moll BWV588
Studierende historischer Blasinstrumente an der Universität der Künste Berlin
Leitung: Xenia Löffler
Carl Philipp Emanuel Bach:
3. Satz aus dem Oboenkonzert Es-Dur Wq 165
Xenia Löffler (Barockoboe)
Akademie für Alte Musik Berlin

Alina Ibragimova - Geigerin

Die BBC wählte Alina Ibragimova zum New Generation Artist, 2016 verlieh ihr Queen Elizabeth II. den Ehrentitel „Member of the Order of the British Empire“. Die junge Geigerin ist als Solistin auf der ganzen Welt unterwegs – je nach Repertoire springt sie hin und her zwischen moderner Geige und Barockgeige.  mehr...

SWR2 Zur Person SWR2

STAND
MODERATOR/IN
Rainer Baumgärtner