STAND
INTERVIEW

Audio herunterladen (53,4 MB | MP3)

Der italienische Tenor Franco Corelli begeistert Mitte des 20. Jahrhunderts sein Publikum als "Apollo des Bel Canto". Eine phänomenale Erscheinung auf der Opernbühne, groß, schlank, mit der Ausstrahlung eines Hollywoodstars. Und natürlich einer fantastischen Stimme. Am 8.April 2021 wäre er 100 Jahre alt geworden. (SWR 2011)

Diskussion Caruso und Co – Warum begeistern Tenöre?

Vor 100 Jahren ist Enrico Caruso mit nur 48 Jahren gestorben. Die Aufnahmen, die er in seiner 20-jährigen Karriere hinterlassen hat, knistern und sind für unsere heutigen Ohren klanglich dürftig. Und doch ist Caruso zum Synonym für das Stimmfach des Tenors geworden. Bis heute ist er Vorbild für wohl jeden Ritter des hohen C‘s. Hans-Jürgen Mende diskutiert mit Stephanie Ammann – Opernagentin, Jonas Kaufmann – Tenor, Jürgen Kesting - Musikkritik  mehr...

SWR2 Forum SWR2

Musikgespräch Tenor Benedikt Kristjánsson und Bachs „Matthäus-Passion“

„Ginge morgen die Welt unter, so möge es bitte dieser begnadete Tenor sein, der uns vorab darüber informiert“, schrieb die Badische Zeitung nach einem Konzert mit dem Tenor Benedikt Kristjánsson, der damals in der „Matthäus-Passion“ die Partie des Evangelisten sang. In der neu erschienenen Einspielung dieser Passion mit der Gaechinger Cantorey unter der Leitung von Hans-Christoph Rademann ist der junge Isländer mit den Tenorarien zu hören. Im SWR2 Musikgespräch mit Benedikt Kristjánsson geht Moderatorin Ulla Zierau seiner Faszination für Bachs Passionen auf den Grund.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

STAND
INTERVIEW