Musikgespräch

Der Schauspieler Michael Rotschopf

STAND
AUTOR/IN
Katharina Eickhoff

Ein Gespräch im Park: Der Schauspieler Michael Rotschopf ist bei den Schwetzinger SWR-Festspielen in Bendas Melodram "Medea" zu erleben, und Katharina Eickhoff hat sich mit ihm "al fresco" zum Musikhören im Schwetzinger Schlossgarten getroffen.

Zwischen Amselgesang und Rasenmäher erzählt Rotschopf von beeindruckenden Erlebnissen mit Regisseuren wie Peter Stein und Dirigenten wie Michael Gielen, denkt nach über aktuelle Theater-Ästhetik, den Tiefgang von Vorabendserien und die Kunst des Hörbuch-Lesens, und spricht mit Hingabe und Einsicht über seine Lieblingsstücke, von Prince über Schubert bis hin zu Bernd Alois Zimmermann.

"Ich habe von Musikern immer mehr gelernt als von meiner eigene Riege - weil Texte ja auch untrennbar mit Musikalität zu tun haben.“

Musikgespräch Der Dirigent Reinhard Goebel mit dem SWR Symphonieorchester in Schwetzingen

Reinhard Goebel steht dieser Tage am Pult des SWR Symphonieorchesters und gastiert am 21. Mai mit einer „Orchesterakademie“ bei den Schwetzinger SWR Festspielen.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

Musiktheater | Uraufführung Kapitän Nemos Bibliothek. Neue Oper von Johannes Kalitzke

Jedes Jahr entsteht im Auftrag der Festspiele eine neue Oper.  mehr...

SCHWETZINGER SWR FESTSPIELE 2022 Einstand – Preisträger des ARD-Musikwettbewerbs

Der Einstand der ARD-Preisträger bei den Schwetzinger SWR Festspielen verdient in diesem Jahr besondere Aufmerksamkeit. Pandemiebedingt musste auch der ARD-Wettbewerb 2020 abgesagt werden. 2021 wurde er nachgeholt, u.a. in den Fächern Klavierduo, Horn und Violine; 2019 war er u.a. im Fach Violoncello ausgetragen worden. Preisträger beider Wettbewerbe präsentieren sich nun in Schwetzingen.  mehr...

SWR2 Mittagskonzert SWR2

STAND
AUTOR/IN
Katharina Eickhoff