SWR2 Zur Person

Der Filmmusikdirigent Frank Strobel

STAND
AUTOR/IN
Bernd Künzig

Von Bernd Künzig

Audio herunterladen (102,9 MB | MP3)

Frank Strobel ist DER Dirigent für Filmmusik. Und das meint keineswegs musikalische Häppchen aus Soundtracks im Konzert, sondern ganze Kompositionen als Begleitmusiken zu Filmen. Es geht also um das Gesamtkunstwerk aus Klängen und bewegten Bildern. Strobel ist in diesem zu Unrecht noch immer unterschätzten Genre einer der Pioniere, der mit seinem Engagement dafür gesorgt hat, dass diese Filmmusikschätze aus der Frühzeit der bewegten Bilder überhaupt gerettet wurden.

Zu seinen spektakulären Projekten gehört die Realisation der Musik von Gottfried Huppertz zu Fritz Langs legendärem Film "Metropolis". Seit 2021 ist der vielseitige Dirigent auch Leiter des WDR Funkhausorchesters in Köln.


Musikliste:

Gottfried Huppertz:
"Metropolis" - Auftakt (Ausschnitt)
Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin
Dirigent: Frank Strobel
Gottfried Huppertz:
"Metropolis" - Der Tanz
Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin
Dirigent: Frank Strobel 
Franz Schreker:
"Flammen", Vorspiel
Ensemble
Dirigent: Frank Strobel
Siegfried Wagner:
"Der Kobold", Vorspiel zum 2. Akt
Nürnberger Symphoniker
Dirigent: Frank Strobel
Alfred Schnittke:
"Menuett" aus "Das Märchen der Wanderungen"
Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin
Dirigent: Frank Strobel
Alfred Schnittke:
Musik zu "Die letzten Tage von Sankt Petersburg" (Ausschnitt)
Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin
Dirigent: Frank Strobel
Sergej Prokofiew:
"Alexander Newski" - Das 13. Jahrhundert
Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin
Dirigent: Frank Strobel
Sergej Prokofiew:
"Alexander Newski" - Die Schlacht auf dem Eis
Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin
Dirigent: Frank Strobel
Udo Lindenberg:
"Cello"
Udo Lindenberg
Deutsches Filmorchester Babelsberg

Gespräch Mit Musik Geschichten erzählen – Der Filmkomponist Daniel Michael Kaiser

Daniel Michael Kaiser ist Komponist vieler Filmmusiken - auch für den Tatort am 16.5. “Wo ist Mike”. Seine Ideen kommen dem leidenschaftlichen Fußgänger oft im Gehen und seine Kompositionen spielt er selbst ein.  mehr...

SWR2 Tandem SWR2

Emotionen Gefühle in der Musik – Wie sie entstehen und was sie auslösen

Langsame Lieder in Moll machen traurig, schnelle in Dur eher fröhlich. Die Gefühle, die westliche Musik bei uns meist auslöst, funktionieren nicht unbedingt bei Menschen aus anderen Kulturkreisen. Wieso ist das so?
   mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Podcast Score Snacks - Die Musik deiner Lieblingsfilme

Ein „Score“, das ist die extra für einen Film komponierte Filmmusik, die oft so eingängig ist, dass sie noch lange nach dem Kinobesuch im Ohr bleibt. SWR2 Musikredakteur Malte Hemmerich lässt in „Score Snacks“ die Szenen großer Kinofilme durch genau diese Musik wieder aufleben! Malte erklärt unter anderem, was die Musik von „Harry Potter“ mit Eulen zu tun hat, warum Joker im Badezimmer Cello hört oder warum der Soundtrack aus „Rocky“ bis heute zum Training taugt. Auf Spotify gibt es die „Score Snacks“ als exklusive Playlist mit den kompletten Songs im Anschluss an jede Folge.
„Score Snacks“ gibt es immer freitags in der ARD Audiothek, auf allen gängigen Podcast-Plattformen und auf SWR2.de.  mehr...

STAND
AUTOR/IN
Bernd Künzig