STAND
REDAKTEUR/IN

Diese Sendung kann bis zum 26. September 2020 hier online angehört werden.

Am 18. September 1945 spielte das Stuttgarter Kammerorchester zum ersten Mal. Es wurde Botschafter für ein neues Deutschland und international Vorbild für Kammerorchester. Ein Streifzug durch 75 Jahren Erfolgsgeschichte.

Mehr Konzerte zum Nachhören

Kammermusik Hirschberger Liedfest und Werke von Anno Schreier

Nach langem Hin und Her stand im Juni fest: Das 4. Hirschberger Liedfest kann stattfinden. In der Alten Synagoge Hirschberg-Leutershausen konzertieren drei Sänger vor einem kleinen Publikum von 50 Personen - nach strengen Hygieneregeln. Drei Tage voller Lyrik und Musik standen auf dem Programm, und der Schweizer Bariton Manuel Walser sang beim Eröffnungskonzert. Da schwangt schon ein bisschen Stolz mit als Alexander Fleischer, Pianist und Künstlerischer Leiter des "Hirschberger Liederfests", davon sprach, dass es seines Wissens nach das "erste Klassikfestival in Baden-Württemberg" sei, das nach Corona wieder startete.  mehr...

SWR2 Abendkonzert SWR2

ARD Radiofestival. Konzert Last night of the Proms

Auch in Brexit- und Corona-Zeiten lassen es sich die traditionellen BBC Proms nicht nehmen, das ganz besondere „Englische Gefühl“ musikalisch zu feiern.  mehr...

ARD Radiofestival. Konzert SWR2

ARD Radiofestival. Konzert Verdis Requiem im Mailänder Dom

Musik bleibt! Verdis Requiem ist zwar eine Totenmesse, gleichzeitig aber eine Feier des Lebens und der Hoffnung. Diese Aufführung mit internationaler Star-Besetzung ehrt die Opfer der Corona-Pandemie.  mehr...

ARD Radiofestival. Konzert SWR2

ARD Radiofestival. Konzert Menuhin Festival Gstaad

András Schiff spielt die zwei letzten Klaviersonaten von Ludwig van Beethoven.  mehr...

ARD Radiofestival. Konzert SWR2

ARD Radiofestival. Konzert Retrospektive “Romanischer Sommer Köln“

Zur Sommerzeit pilgern Musikfreunde in Scharen durch Köln, um in den wunderbar restaurierten romanischen Kirchen der Stadt ein ganz besonderes Musikfest zu genießen: den "Romanischen Sommer". Die Aura der Räume und ihre Lage innerhalb der Stadt wirken sich unmittelbar auf die Gestaltung des spartenübergreifenden Programms aus, das sich als Kontrapunkt zum üblichen Konzertbetrieb versteht. In diesem Jahr hätte das Festival seine 32. Ausgabe erlebt, wenn nicht die Corona-Pandemie alle Planungen zunichte gemacht hätte. Das ARD Radiofestival präsentiert Highlights aus mehreren Festival-Jahren.  mehr...

ARD Radiofestival. Konzert SWR2

ARD Radiofestival. Konzert BBC PROMS - LIVE. Philharmonia Orchestra mit Paavo Järvi

Anything goes: ob Frack oder Flipflops, das darf bei den traditionsreichen Londoner Sommerkonzerten der BBC jeder selbst entscheiden. Was zählt, ist allein die Begeisterung für die Musik! Die spielt bei den Proms 2020 ohne Publikum in der Royal Albert Hall. Das Programm dieses Konzerts jongliert lässig mit Witz und Weltschmerz, Delikatesse und Bodenhaftung. Ravels "Tombeau de Couperin" erinnert mit neobarocken Tanzsätzen an gefallene Kameraden im ersten Weltkrieg. Schostakowitsch zitiert in seinem ersten Klavierkonzert im selben Atemzug Beethovens Appassionata und "Oh du lieber Augustin". Und Mozart vereinigt in seiner Jupiter-Sinfonie vollendete Fugenkunst mit Opera buffa-Humor.  mehr...

ARD Radiofestival. Konzert SWR2

Musikgespräch Ulrike Eickenbusch und Emanuel Wieck, Mitglieder des Stuttgarter Kammerorchesters

Das Stuttgarter Kammerorchester feiert sein 75. Jubiläum. Zwei Orchestermitglieder erzählen: die Cellistin Ulrike Eickenbusch und der Bratschist Emanuel Wieck.

Musikliste:

Wolfgang Amadeus Mozart:
4. Satz Rondo. Allegro aus "Eine kleine Nachtmusik" KV 525
Stuttgarter Kammerorchester
Johann Sebastian Bach:
Aria Nr. 5 Laudamus te aus der h-Moll Messe BWV 232
Yvonne Münchinger
Michael Wieck (Violinsolo)
Singakademiechor
Stuttgarter Kammerorchester
Leitung: Karl Münchinger
John Stafford Smith:
"The Star Spangled Banner"
Jimi Hendrix (elg)
Paul Ben Haim:
Slow aus "Drei Stücke für Violoncello solo"
Uzi Wiesel (Violoncello)
György Ligeti:
3. Satz: Come un meccanismo di precisione aus dem Streichquartett Nr. 2
Arditti-Quartett
Johann Sebastian Bach:
Ausschnitt aus dem 3. Brandenburgischen Konzert G-Dur BWV 1048
Stuttgarter Kammerorchester
Leitung: Karl Münchinger
Igor Strawinsky:
9. Satz Coda - Apollon Musagète
Stuttgarter Kammerorchester
Leitung: Martin Sieghart
Peteris Vasks:
Musica dolorosa für Streichorchester (Ausschnitt)
Stuttgarter Kammerorchester
Leitung: Dennis Russell Davies
Miklos Rozsa:
1. Satz aus dem Konzert für Streichorchester op. 17
Stuttgarter Kammerorchester
Leitung: Matthias Foremny
Georg Breinschmid:
"Wien bleibt Krk"
Stuttgarter Kammerorchester
Leitung: Bogdan Božović
Ludwig van Beethoven:
4. Satz: Allegro molto aus der Sinfonie Nr. 2 D-Dur op. 36,
Stuttgarter Kammerorchester
Leitung: Thomas Zehetmair  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik extra SWR2

STAND
REDAKTEUR/IN