Musikthema

Das OMM-Ensemble der Orientalischen Musikakademie Mannheim

STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (11,3 MB | MP3)

In Mannheim gibt es seit 2008 die Orientalische Musikakademie, eine private Musikschule, die sich auf Weltmusik spezialisiert hat. Erstmals haben sich jetzt alle 13 Dozent*innen der Akademie in einem Ensemble zusammengetan und ein Konzertprogramm erarbeitet.

Premiere feierte es am Wochenende beim Festival „Enjoy Jazz“ in Mannheim. Sven Scherz-Schade war bei den Proben dabei und hat dem OMM-Ensemble zugehört.

Musikerinnen weltweit Hear my voice!

Libanon, Iran, Mali, Kolumbien, Benin oder Guatemala: Die Musikjournalistin Marlene Küster kennt Musikerinnen aus der ganzen Welt. Viele von ihnen setzen sich für die Belange und Rechte von Frauen in ihrer Heimat ein. Sie singen, obwohl es ihnen verboten ist, engagieren sich aus dem Exil oder machen direkt und laut auf ihre Lage aufmerksam. Die Musik ist ihr Mittel im politischen Kampf für Feminismus und eine gerechtere Welt.  mehr...

Musikprojekt Musik und Migration: Debütalbum vom Kammerorchester „Bridges“ aus Frankfurt

„Bridges“ - Brücken, heißt ein Frankfurter Projekt, bei dem Musiker*innen mit und ohne Migrationshintergrund zusammen musizieren. Musik verbindet nicht nur verschiedene Herkünfte, sondern auch verschiedene Musikstile und Instrumente miteinander. Jetzt erscheint unter dem Titel „Identigration“ das erste Album des Ensembles. Ein exotisches Hörerlebnis.  mehr...

SWR2 Journal am Mittag SWR2

Preisverleihung SWR Jazzpreis 2021: Konzert mit Eva Klesse

Der SWR Jazzpreis 2021 wird am 18.10. in Ludwigshafen an die Schlagzeugerin Eva Klesse überreicht. Am gleichen Abend gibt sie ihr Preisträgerinkonzert im Kulturzentrum dasHaus.  mehr...

STAND
AUTOR/IN