STAND
INTERVIEW

Audio herunterladen (15 MB | MP3)

„Wir haben nach wie vor Freude am Klavierduo-Spiel“, sagen Andreas Grau und Götz Schumacher. Deswegen und wegen der Corona Hygiene-Auflagen spielen sie ihr Konzert bei den Schwetzinger Festspielen gleich zwei Mal hintereinander.

Die aus Reutlingen stammenden Pianisten haben sich als GrauSchumacher Piano Duo im Lauf der letzten 40 Jahre als eines der weltweit besten Klavierduos etabliert und sind am Mittwoch, 21. Oktober, zu Gast bei den Schwetzinger SWR Festspielen. Im Gespräch erläutern sie die Zusammenhänge ihres Beethoven-Hindemith-Bártok-Brahms-Konzerts, sprechen über das Proben und Konzertieren in Corona-Zeiten und über ihre bald erscheinende neue CD „Remixed“.

Musikgespräch Heike Hoffmann über den verschobenen Auftakt der Schwetzinger SWR Festspiele

Am 19. Oktober hätten die vom Frühjahr umverlegten Schwetzinger SWR Festspiele beginnen sollen. Doch ausnahmsweise nicht coronabedingt, sondern wegen einer Verletzung der Cellistin des Artemis Quartetts muss das erste Konzert ausfallen. Das Festival startet einen Tag später am 20. Oktober. Heike Hoffmann, die Künstlerische Leiterin, freut sich dennoch, dass die Festspiele überhaupt stattfinden können – dank ausgefeilter Hygienekonzepte für die Künstler*innen und das Publikum. Im Gespräch berichtet sie über die kammermusikalischen und sinfonischen Höhepunkte der diesjährigen Festspiele und den Hunger des Publikums nach Kultur.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

Schwetzingen

Schwetzinger SWR Festspiele So waren die Schwetzinger SWR Festspiele im Herbst

Mit neun Konzerten im Schwetzinger Schloss holte das Festival seine im Mai ausgefallene 69. Ausgabe nach. Vom 20. bis 29. Oktober fanden die Schwetzinger SWR Festspiele mit Publikum statt. Die Konzerte wurden in SWR2 im Radio übertragen und können online nachgehört und zum Teil als Video angesehen werden.  mehr...

STAND
INTERVIEW