Musikthema

Das Neue Musik-Festival Rümlingen sucht das Weite

STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (10,8 MB | MP3)

Seit nunmehr 31 Jahren findet im schweizerischen Dorf Rümlingen immer im September ein kleines, aber feines Festival für Neue Musik statt: Musiker*innen ziehen los in die lieblichen Hügel und satten Wiesen rund ums Dorf, beschallen die Natur und erkunden den Klang der Landschaft.

Jedes zweite Jahr aber ziehen sie weit weg – ins Engadin, ins Tessin, und diesmal in die Ostschweiz nach Appenzell. Was das mit dem Schriftsteller Robert Walser zu tun hat, davon berichtet Florian Hauser.

Musikgespräch Lydia Jeschke über das Festival Klangspuren in Schwaz

Übergänge, aber auch Wandel, Prozesse und Umgestaltung: All dies steckt in dem Begriff „Transitions“: Das ist auch das Motto des Festivals Klangspuren 2021 in Schwaz. Lydia Jeschke war vor Ort mit dabei. Sie erzählt von ihren Eindrücken des Tiroler Festivals für Neue Musik, vom Thema Wandel und den Kompositionen von Adriana Hölszky.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

Musikthema Porträt: Die Neuen Vocalsolisten Stuttgart

Sie sind eines der profiliertesten Vokalensembles für zeitgenössische Musik: die Neuen Vocalsolisten Stuttgart. Jetzt erhalten sie im Rahmen der Biennale in Venedig einen Silbernen Löwen für ihr bisheriges, bereits 35 Jahre währendes Schaffen. Was das A-cappella-Ensemble auszeichnet, hat Marcus Caratelli bei einem Probenbesuch in Stuttgart herausgefunden.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

Tickets | 100 Jahre Donaueschinger Musiktage Der Vorverkauf läuft: Veranstaltungen der Donaueschinger Musiktage

Programm und Tickets der Donaueschinger Musiktage verfügbar  mehr...

STAND
AUTOR/IN