STAND

Von Dagmar Munck

"Wie drei Engel im Paradies" hätten sie gesungen, die drei Damen, die sich selbst auf Laute, Harfe und Gambe begleiteten, und als concerto delle donne oder concerto delle dame berühmt wurden. Sie waren die ersten professionellen Sängerinnen der Musikgeschichte. Sie unterhielten die Familie der Este in Ferrara in den privaten Gemächern der Herzogin mit einer neuen, ausdrucksvollen Vortragskunst, die Vorreiter für die Oper wurde. Nur ausgewählte Gäste hatten Zugang zu diesem musikalischen Ereignis, was ihren Ruhm schnell in ganz Europa ausbreitete und begehrte Nachahmung in Rom, Florenz und Mantua fand. (SWR 2018)

STAND
AUTOR/IN