STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (8 MB | MP3)

Am 3. Oktober feiert an der Berliner Staatsoper Unter den Linden „Quartett“ Premiere – ein Musiktheaterwerk von Luca Francesconi nach Heiner Müllers gleichnamigem Schauspiel. 2011 in englischer Sprache uraufgeführt, kommt das Stück erstmals in einer deutschen Fassung auf die Bühne, inszeniert von Barbara Wysocka, dirigiert von Daniel Barenboim. Wir haben mit Daniel Barenboim über das Stück und seine langjährige Bande zu Heiner Müller gesprochen.

Bühne Hilflose Fingerzeige: Amir Reza Koohestani inszeniert Philoktet in Berlin

Amir Reza Koohestani gilt als einer der bedeutendsten iranischen Regisseure und Dramatiker seiner Generation. Am Deutschen Theater in Berlin brachte er am Wochenende "Philoktet" von Heiner Müller heraus. Eine bildreiche Inszenierung, die oft allerdings nur hilflose Fingerzeige in die Gegenwart liefert. Heraus kommt dabei nichts Halbes und nichts Ganzes. Doch Heiner Müllers Wortgewalt, seine Sprachbilder und Gedankendichte triumphieren auch an diesem Abend.  mehr...

SWR2 Journal am Mittag SWR2

STAND
AUTOR/IN