Schwetzinger SWR Festspiele 2022

Constantinople – Persien und Senegal meeting in Constantinople

STAND
AUTOR/IN

Die Welt als ein Garten, Arkadien als wanderndes musikalisches Gedächtnis. Für das Programm Jardins migrateurs (Wandernde Gärten) haben sich zwei Gleichgesinnte zusammengetan: Kiya Tabassian - er spielt die persische Langhalslaute, die Setar - und der senegalesische Koraspieler Ablaye Cissoko, ein Meister und Virtuose des Harfeninstruments mit dem markanten Kalebassenkorpus, der zudem mit seiner wunderbaren, sanften Singstimme verzaubert. Auf ihrem Weg von Viola da gamba und Perkussion begleitet tragen uns ihre Lieder von Persien nach Westafrika durch Kulturen und Jahrhunderte.

Schwetzingen

Festival Die Schwetzinger SWR Festspiele 2022 - Konzerte online hören

70 Jahre Schwetzinger SWR Festspiele! Im Jubiläumsjahr 2 022 dreht sich das Festival für klassische Musik und Oper um das Motto „Arkadien“ – die Sehnsucht nach der Utopie. Uraufführungen, Wiederentdeckungen, prominente Künstler*innen und Orchester finden sich unter den 50 Veranstaltungen, die zwischen dem 29. April und 28. Mai in Schwetzingen stattfinden. SWR2 überträgt wie immer zahlreiche Konzerte im Programm, einige davon live.  mehr...

STAND
AUTOR/IN