SWR2 Alte Musik

Christlieb Siegmund Binder und das Clavecin roïal

STAND

Von Bettina Winkler

Im 18. Jahrhundert lebt und arbeitet der Komponist Christlieb Siegmund Binder in Dresden, ein Zeitgenosse von Johann Adolf Hasse. Seine Kammermusik scheint prädestiniert zu sein für dasClavecin roïal, ein Tafelklavier mit einer faszinierenden Klangvielfalt. Beide, Musik und Instrument, hat der Cembalist Ricardo Magnus in Coproduktion mit SWR2 für das Label Et'Cetera aufgenommen. Das Besondere dabei: Er spielt auf dem zur Zeit einzigen modernen Nachbau einesClavecin roïalvon Kerstin Schwarz, Instrumentenbauerin aus Zerbst.

STAND
AUTOR/IN
SWR