Musikstunde

Charakteristische Tonarten (5/5) g-Moll - die Sturm- und Drang-Tonart?

STAND
AUTOR/IN
Christian Möller

Haben Tonarten einen bestimmten Charakter? Der Musiktheoretiker Johann Mattheson war davon im 18. Jahrhundert noch fest überzeugt: "Daß nun ein jeder Tohn etwas sonderliches an sich habe und sie in dem EFFECT einer von dem andern sehr unterschieden sind, ist wol einmahl gewiß". Heute gilt die sogenannte Tonartencharakteristik eher als zweifelhaft. Die SWR2 Musikstunde hört einmal genauer hin, diskutiert Für und Wider - und hat Musik aus repräsentativen Tonarten im Gepäck, in dieser Folge geht es um g-Moll - die Sturm- und Drang-Tonart, nicht nur Mozart ist hier mit Energie unterwegs, auch Bach Vater und Söhne und Brahms.

Musikliste:

Emilia Giuliani:
Capriccio für Gitarre
Siegfried Schwab (Gitarre)
Johann Sebastian Bach:
"Kleine g-Moll-Fuge", bearbeitet für 8 Singstimmen BWV 578
The Swingle Singers
Wolfgang Amadeus Mozart:
1. Satz: Allegro con brio aus der Sinfonie Nr. 25 g-Moll KV 183
Freiburger Barockorchester
Leitung: Petra Müllejans
Wolfgang Amadeus Mozart:
"Ach, ich fühl's", Arie der Pamina aus dem 2. Akt der Oper "Die Zauberflöte"
Regula Mühlemann (Sopran)
Kammerorchester Basel
Leitung: Umberto Benedetti Michelangeli
Johann Christian Bach:
1. Satz: Allegro aus der Sinfonie g-Moll op. 6 Nr. 6
Akademie für Alte Musik Berlin
Leitung: Stephan Mai
Frédéric Chopin:
Ballade für Klavier Nr. 1 g-Moll op. 23 CT 2
Vladimir Horowitz (Klavier)
Vladimir Horowitz (Klavier)
Henry Purcell:
"When I am laid in earth" aus der Oper "Dido and Aeneas"
Andreas Scholl (Countertenor)
Stefano Montanari (Violine)
Accademia Bizantina
Antonio Vivaldi:
"Der Sommer" aus "Die vier Jahreszeiten"
Janine Jansen (Violine)
Ausführende
Peter Tschaikowsky:
1. Satz: Träume einer Winterreise aus der Sinfonie Nr. 1 g-Moll op. 13
Chicago Symphony Orchestra
Leitung: Claudio Abbado
Johannes Brahms:
4. Satz: Rondo alla Zingarese aus dem Klavierquartett Nr. 1 g-Moll op. 25
Arthur Rubinstein (Klavier)
Guarneri Quartett

STAND
AUTOR/IN
Christian Möller