STAND

Hier finden Sie unsere handverlesenen CD-Tipps in einer Liste von A bis Z

CD-Tipp Eigenwillig: Monteverdis „Marienvesper“ mit dem Ensemble La Tempête

Aufnahmen von Claudio Monteverdis „Marienvesper“ gibt es viele. Jetzt hat Simon-Pierre Bestion eine äußerst eigenwillige Interpretation mit seinem Ensemble La Tempête beim Label Alpha Classics vorgelegt.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

CD-Tipp Eine 5-CD-Box feiert Ravi Shankar zum 100. Geburtstag

Ravi Shankar, der Großmeister der indischen Sitar, wäre am 7. April 100 Jahre alt geworden. Auf 5 CDs feiert ihn Warner Classics jetzt nicht nur mit bedeutenden Aufnahmen traditioneller indischer Musik, sondern auch zusammen mit wertvollen Dokumenten, die seine aufregende Zusammenarbeit mit westlichen Kollegen der klassischen Musik zeigen.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

CD-Tipp Ein farbenprächtiges Gemälde: Händels „Brockes Passion“

Beim Label Ophelia ist Georg Friedrich Händels „Brockes Passion“ mit dem Concerto Copenhagen neu veröffentlicht worden. Es ist das einzige geistliche Werk Händels, das im Original in deutscher Sprache entstanden ist. SWR2-Musikredakteurin Anette Sidhu-Ingenhoff hat sich die Neueinspielung angehört.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

Atemberaubend, zauberhaft, hypnotisch Elicia Silverstein - The Dreams & Fables I Fashion

Auf der CD, erschienen beim Label Rubicon, findet sich neben der Pandolfi Sonate noch Musik von Biber, Sciarrino, Luciano Berio und Bachs monumentale d-Moll Chaconne. Die entwaffnend verletzlich geigende Elicia Silverstein wird flankiert von Mauro Valli, Cello und Michele Pasotti, Theorbe. Nun ist Elicia Silverstein natürlich nicht die erste Künstlerin, die Biber mit Berio, Barock mit Moderne kombiniert. Aber möglicherweise ist sie derzeit die aufregendste Regisseurin eines solchen Geigenpanoramas.  mehr...

Das Ensemble Dialoghi spielt auf Nachbauten historischer Instrumente Ensemble Dialoghi: Quintets for Piano and Winds

Kammermusik im wahrsten Sinne des Wortes, bestimmt für den kleinen Raum und den ausgewählten Freundeskreis.  mehr...

DVD-Tipp Erich Wolfgang Korngold: Das Wunder der Heliane

Die Oper „Das Wunder der Heliane“ von Erich Wolfgang Korngold wurde seit ihrer Uraufführung 1927 nur wenige Male aufgeführt. Letztes Jahr hat die Deutsche Oper in Berlin mit dem „Wunder der Heliane“ einen Überraschungserfolg gefeiert, nun ist sie auf DVD erschienen. Moritz Chelius hat sich die Oper angesehen.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

Große Aufnahmen des "Chorwunders aus dem Norden" Ericson, Eric: Europäische Chormusik

Perfekte Stimmführung, eine glasklare Intonation, Homogenität und dynamische Flexibilität - das alles sind Attribute eines professionellen Chorgesangs, so wie ihn Eric Ericson verstanden hat.  mehr...

Jazz Erik Leuthäuser with Wolfgang Köhler, „In The Land Of Irene Kral & Alan Broadbent"

Zusammen mit dem Pianisten Wolfgang Köhler begibt sich Erik Leuthäuser auf die Spuren der Jazzsängerin Irene Kral und ihrem Begleiter Alan Broadbent - ein famoses und leider fast vergessenes Duo.  mehr...

SWR2 Journal am Mittag SWR2

Jazz „Lune Rouge“ vom Erik Truffaz Quartet

Zusammen mit seinem Quartett legt der Jazz-Trompeter Erik Truffaz das experimentierfreudige Jazz-Album „Lune Rouge“ vor.  mehr...

SWR2 Journal am Mittag SWR2

Das Ensemble Esperanza unter der Leitung von Chouchane Siranossian Esperanza, Ensemble: Southern Tunes

Jörg Lengersdorf über die neue Ars Production-CD mit dem Ensemble Esperanza  mehr...

Neue CD Exzentrisch und unvergleichlich: "Blood Siren" von Sarah McCoy

Das erste Album der als Straßen- und Kneipensängerin gestarteten Sarah McCoy, „Blood Siren“ (Blutsirenen), bietet düstere und einzigartige Songs einer großartigen Musikerin.  mehr...

STAND
AUTOR/IN