STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (11,7 MB | MP3)

Als „Orchester der Stadt“ möchte die neue Intendantin Carolin Bauer-Rilling die Stuttgarter Philharmoniker etablieren und den Kontakt zu den Bürger*innen stärken. Die studierte Kultur- und Musikwissenschaftlerin war bis vor kurzem Projektleiterin für die Tonhalle-Gesellschaft in Zürich und freut sich darauf, ab sofort das dynamische Kulturleben in Stuttgart mitgestalten zu können. Neben dem Staatsorchester Stuttgart und dem SWR Symphonieorchester sind die Stuttgarter Philharmoniker das dritte große Orchester in der Landeshauptstadt, das Carolin Bauer-Rilling als ein junges, diverses Ensemble schätzt. Kaum ist die Intendantin in ihrem neuen Büro eingezogen, steht sie zum Gespräch mit SWR2 bereit.

Gespräch Felix Mildenberger über die Herausforderung ein junger Dirigent zu sein

Felix Mildenberger gibt sein Debut als Dirigent der Stuttgarter Philharmoniker, später folgt noch das SWR Symphonieorchester. Mit 30 Jahren ist er für einen Dirigenten noch sehr jung. Er berichtet, was er in Assistenzen bei großen Vertretern seines Fachs wie Simon Rattle gelernt hat und wie er seinen eigenen Stil entwickelt. Außerdem spricht er über die Skepsis, die ihm als jungem Dirigenten bei etablierten Orchestern noch öfter entgegenschlägt.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

Kritikerwahl Marlis Petersen zum vierten Mal "Sängerin des Jahres"

43 internationale Opernkritiker*innen wurden befragt und haben das "Opernhaus des Jahres" in Frankfurt und Genf gefunden. Auch Stuttgart kann sich wieder freuen. Zum 13. Mal.  mehr...

STAND
AUTOR/IN