STAND
AUTOR/IN
Dauer
Sendedatum
Sendezeit
18:40 Uhr
Sender
SWR2

Bei der Sanierung der Oper Stuttgart sollen nun 40 zufällig ausgewählte Bürgerinnen und Bürger entscheiden, wie sie umgesetzt werden soll. 20 Frauen, 20 Männer, aus allen Altersschichten und aus Stuttgart und ganz Baden-Württemberg, beraten sich im März zwei Tage lang unter Berücksichtigung der verschiedenen Standpunkte zu der Sanierung. Danach soll eine Empfehlung ausgesprochen werden. Die Idee stammt von Staatsrätin Gisela Erler.

Staatsoper Stuttgart „Zufallsbürger“ sollen über die Sanierung der Staatsoper entscheiden

Die Sanierung des Stuttgarter Opernhauses wird Jahre dauern und inklusive Übergangsgebäude mindestens eine Milliarde Euro kosten. Nun sollen 40 zufällig ausgewählte Bürgerinnen und Bürger nach zweitägiger Beratung über die Sanierungspläne entscheiden.  mehr...

STAND
AUTOR/IN