SWR2 Mittagskonzert vom 13.7.2021

STAND

Bodenseefestival 2021

Avi Avital (Mandoline)
Südwestdeutsche Philharmonie Konstanz
Leitung: Daniel Cohen
Ottorino Respighi:
Trittico Botticelliano
Johann Sebastian Bach:
Violinkonzert a-Moll BWV 1041, bearbeitet für Mandoline und Orchester
Avner Dorman:
Konzert für Mandoline und Orchester
Peter Tschaikowsky:
Suite Nr. 4 G-Dur op. 61 "Mozartiana"
(Konzert vom 19. Mai in Konstanz)

Als erster Mandolinist, der für den Grammy Award nominiert wurde, ist Avi Avital ein führender Botschafter seines Instruments. Mit seiner Leidenschaft und seinen explosiv-charismatischen Live-Auftritten ist er eine der treibenden Kräfte bei der Neubelebung dieses besonderen Repertoires. Er ist Artist in Residence des Bodenseefestivals 2021.

STAND
AUTOR/IN