STAND
AUTOR/IN

In der Reihe der „SWR2 Schlüsselwerke“ kommentiert der Komponist Sebastian Claren Ludwig van Beethovens Streichquartett op. 127.

Dauer
Sendedatum
Sendezeit
10:05 Uhr
Sender
SWR2

Beethovens 12. Streichquartett op. 127 ist das erste der fünf späten Quartette, mit denen Beethoven noch einmal einen neuen Weg einschlug. Das Werk, dem Beethoven nach Jahren, in denen er wenig geschrieben hatte, eine große Bedeutung beimaß, lebt von seinen formalen Freiheiten. Immer wieder spielt er darin mit den formalen Konventionen; das 12. Quartett ist ein so irritierendes wie humorvolles Stück Musik. Im Gespräch mit dem Komponisten Sebastian Claren geht Björn Gottstein den ungewöhnlichen Form- und Klangideen im Werk nach.

STAND
AUTOR/IN