Musikgespräch

André de Ridder, Generalmusikdirektor Theater Freiburg

STAND
INTERVIEW
André de Ridder
MODERATOR/IN
Christiane Peterlein

Dirigent André de Ridder ist "Der Neue" in Freiburg: Zum September 2022 hat er die musikalische Leitung des Theaters Freiburg übernommen.

Es ist seine erste feste Stelle im deutschen Theaterbetrieb, nachdem er 20 Jahre international als freischaffender Dirigent gearbeitet hat. Damit hat er für den Posten als Generalmusikdirektor eines Dreispartenhauses einen eher ungewöhnlichen Werdegang, der traditionell über Stationen als Kapellmeister an kleineren Häusern führte.

Welche Perspektive André de Ridder dadurch auf das Theaterleben hierzulande hat und welche Pläne er für das Theater Freiburg schmiedet, erzählt er in SWR2 Treffpunkt Klassik extra und stellt dazu seine Musikauswahl mit Titeln von Mozart bis zum zeitgenössischen Art-Pop vor.

SWR2 Treffpunkt Klassik extra André de Ridder, Generalmusikdirektor Theater Freiburg

Ab September 2022 hat André de Ridder die musikalische Leitung des Theaters Freiburg übernommen. Es ist seine erste Festanstellung im deutschen Theaterbetrieb, nachdem er 20 Jahre lang als freiberuflicher Dirigent international tätig war. Im Gespräch mit SWR2 erzählt Ridder, welche Pläne er für das Theater Freiburg hat.

SWR2 Treffpunkt Klassik extra SWR2

STAND
INTERVIEW
André de Ridder
MODERATOR/IN
Christiane Peterlein