SWR2 Musikstunde

"An den Rhein, an den Rhein" – Eine musikalische Entdeckungsreise (1/5)

STAND

Mit Christian Möller

Der Bonner Dichter und Philologe Karl Simrock, Sohn des wichtigen Musikverlegers, hat uns gewarnt: "An den Rhein, an den Rhein, zieh nicht an den Rhein, mein Sohn, ich rate dir gut", heißt es in einem berühmt gewordenen Gedicht von ihm. Aber das ist nur die halbe Wahrheit, denn er fährt fort: "Da geht dir das Leben zu lieblich ein, da blüht dir zu feurig der Mut." Und dann beschreibt er alles, was eine Rheinreise lohnt: Mädchen, Berge, Burgen, den Kölner Dom. Vergessen hat er die Musik. Denn die gibt es an dem "heil'gen Strome" natürlich auch in Hülle und Fülle. Die SWR2 Musikstunde begibt sich auf eine 5-teilige Entdeckungsreise zu den Orten am Rhein - von Konstanz bis nach Rotterdam. (SWR 2020)

STAND
AUTOR/IN
SWR