SWR2 Abendkonzert vom 14.2.2022

STAND

Alte Kirche Fautenbach

Minguet Quartett
Auryn Quartett
Jens Peter Maintz (Violincello)
Friedemann Wuttke (Gitarre)
Felix Mendelssohn Bartholdy:
Oktett Es-Dur op. 20
(Konzert vom 12. Mai 2013)
Luigi Boccherini:
Gitarrenquintett e-Moll
(Konzert vom 10. Oktober 2010)
Franz Schubert:
Streichquintett C-Dur D 956
(Konzert vom 21. Februar 2016)

Das Minguet Quartett wurde 1988 gegründet. Namenspatron ist Pablo Minguet, ein spanischer Philosoph des 18. Jahrhunderts, der sich in seinen Schriften darum bemühte, dem breiten Volk Zugang zu den Schönen Künsten zu verschaffen: Dieser Idee fühlt sich das Ensemble mehr denn je verpflichtet. Schon mehrmals sind sie in der Alten Kirche Fautenbach aufgetreten und haben dabei auch immer wieder Gäste mitgebracht.

STAND
AUTOR/IN