Gespräch

Alphornist Franz Schüssele sammelt fürs Ahrtal

STAND
INTERVIEW
Ulla Zierau

Audio herunterladen (15,1 MB | MP3)

„Die Menschen bei den Konzerten waren immer zutiefst bewegt!“ Der Alphornist aus Baden Franz Schüssele hat für die Menschen im Ahrtal eine Komposition für sein Instrument geschrieben, dass das Alphorn an die Grenze bringt. Mit Konzerten und Spendenaufrufen sind nun 5000 Euro zusammengekommen, die durch eine Stiftung noch verdoppelt werden.
Warum er auf die Idee kam, angesichts der Katastrophe zu komponieren und wie das Alphorn als Warnsirene funktioniert hätte, bespricht er im SWR2 Musikgespräch.

STAND
INTERVIEW
Ulla Zierau