Schwetzinger SWR Festspiele 2022

Alexander Melnikov & Freunde mit Kammermusik von Beethoven

STAND
AUTOR/IN
Rafael Rennicke

Der Virtuose widmet sich dem Virtuosen. Die Werke, die Alexander Melnikov für sich und seine Kammermusikkollegen aussuchte, begleiteten Beethovens wachsendes Ansehen in Wien. Gerühmt wurde er vor allem als Pianist mit außergewöhnlicher Improvisationsgabe. In den drei Werken dieses Konzerts wird das Virtuose zum Thema. In der Hornsonate wird dem Naturhorn das Äußerste abverlangt, das Klavier aber erhält die Kadenz. Das Quintett op. 16 ist ein Kammerkonzert für Klavier und Bläser. Seine Besetzung erinnert an die Welt der Serenaden. Die lässt Beethoven elegant virtuos im Finale seiner Klaviersonate F-Dur aufleben.

Schwetzingen

Festival Die Schwetzinger SWR Festspiele 2022 - Konzerte online hören

70 Jahre Schwetzinger SWR Festspiele! Im Jubiläumsjahr 2 022 dreht sich das Festival für klassische Musik und Oper um das Motto „Arkadien“ – die Sehnsucht nach der Utopie. Uraufführungen, Wiederentdeckungen, prominente Künstler*innen und Orchester finden sich unter den 50 Veranstaltungen, die zwischen dem 29. April und 28. Mai in Schwetzingen stattfinden. SWR2 überträgt wie immer zahlreiche Konzerte im Programm, einige davon live.  mehr...

STAND
AUTOR/IN
Rafael Rennicke