Kunst und Wissenschaft

Akademie Schloss Solitude mit Sonderprogramm zum Thema „Mutationen“

STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (12,1 MB | MP3)

Wer heute von Mutationen spricht, der meint mutierte Viren. Aber der Begriff ist natürlich viel weitläufiger und auch nicht immer so negativ gemeint. Denn Mutationen sind ja zunächst einmal Veränderungen.

Die Akademie Schloss Solitude hat einen Forschungscluster ins Leben gerufen, der sich der Mutation widmet und an der Künstler und Wissenschaftler gemeinsam mitwirken. Björn Gottstein stellt das Projekt vor.

ars acustica Matt Wand: Haltet die Eisschranktür geschlossen – Ein Hörspiel über Wort- und Virusmutationen

"Sprache ist ein Virus", schrieb William S. Burroughs. Matt Wand schafft chimäre Wortviren und Sounds, die um die Frage kreisen, ob das SARS-CoV-2-Virus zoonotischen Ursprungs oder aus einem virologischen Labor entkommen ist?  mehr...

SWR2 ars acustica SWR2

STAND
AUTOR/IN