Die Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz mit Martina Eisenreichs „Tatortsinfonie“

Musikalischer Krimi

STAND
AUTOR/IN
Kathrin Kreusel

Audio herunterladen (8,5 MB | MP3)

Die Erkennungsmelodie zum sonntäglichen „Tatort“ in der ARD ist allen Krimifans wohlbekannt. Jetzt hat Martina Eisenreich für den neuen Lena Odenthal-Tatort aus Ludwigshafen eine eigene Sinfonie komponiert, die die Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz eingespielt hat. Kathrin Kreusel war bei den Aufnahmen dabei.

STAND
AUTOR/IN
Kathrin Kreusel