Schwetzinger SWR Festspiele 2022

SWR2 Mittagskonzert vom 11.5.2022 - Accademia dell'Arcadia I

STAND

Concerto Italiano
Leitung: Rinaldo Alessandrini
"Passions in Arcadia"
Werke von Arcangelo Corelli, Alessandro Scarlatti, Francesco Gasparini, Alessandro Marcello, Giuseppe Valentini und Benedetto Marcello
(Konzert vom 7. Mai im Mozartsaal)

Im dritten Teil seiner Italienischen Reise beschrieb Johann Wolfgang von Goethe die damals knapp 100-jährige Accademia dell'Arcadia in Rom als Initiative "umsichtiger Männer", die neue Wege für die Dichtkunst suchten. "Hier lasen sie Gedichte, in welchen man den Sinn des höheren Altertums wieder ins Leben zu führen trachtete. Da rief denn einer in Entzücken aus: 'Hier ist unser Arkadien!'" Die Arkadier nahmen auch ausgewählte Komponisten auf und gab ihnen "Ordensnamen". Eine Auswahl dessen, was diese Tonkünstler zu arkadischen Passionen, zu Leiden und Leidenschaften, Liebe und Schmerz, Wonne und Vergänglichkeit zu singen und zu sagen hatten, rahmt Concerto italiano mit Sonaten von Corelli und Valentini ein.

Schwetzingen

Festival Die Schwetzinger SWR Festspiele 2022 - Konzerte online hören

70 Jahre Schwetzinger SWR Festspiele! Im Jubiläumsjahr 2 022 dreht sich das Festival für klassische Musik und Oper um das Motto „Arkadien“ – die Sehnsucht nach der Utopie. Uraufführungen, Wiederentdeckungen, prominente Künstler*innen und Orchester finden sich unter den 50 Veranstaltungen, die zwischen dem 29. April und 28. Mai in Schwetzingen stattfinden. SWR2 überträgt wie immer zahlreiche Konzerte im Programm, einige davon live.  mehr...

STAND
AUTOR/IN