Schwetzinger SWR Festspiele 2022

A Nocte Temporis - "The Dubhlinn Gardens"

STAND
AUTOR/IN
Dorothea Bossert

Nach einigen Jahren als gefragter Solist, der mit Dirigenten wie William Christie, Philippe Herreweghe und vielen anderen gearbeitet hat, gründete der Tenor Reinoud van Mechelen 2016 sein eigenes Ensemble. Sein Ziel: Musik der Barockzeit in historischer Spielweise zu präsentieren, aber auch, musikalische Grenzen zu überschreiten. So wie im Programm Dubhlinn Gardens, das traditionellen Folk mit barocker Musik des 18. Jahrhunderts verbindet.

Schwetzingen

Festival Die Schwetzinger SWR Festspiele 2022 - Konzerte online hören

70 Jahre Schwetzinger SWR Festspiele! Im Jubiläumsjahr 2 022 dreht sich das Festival für klassische Musik und Oper um das Motto „Arkadien“ – die Sehnsucht nach der Utopie. Uraufführungen, Wiederentdeckungen, prominente Künstler*innen und Orchester finden sich unter den 50 Veranstaltungen, die zwischen dem 29. April und 28. Mai in Schwetzingen stattfinden. SWR2 überträgt wie immer zahlreiche Konzerte im Programm, einige davon live.  mehr...

STAND
AUTOR/IN
Dorothea Bossert