Schwetzinger SWR Festspiele Streichquartett-Matinee mit dem Chiaroscuro Quartet

Dauer

Das Chiaroscuro Quartet, im Jahr 2005 gegründet, interpretiert Werke von Bach, Beethoven und Schubert auf Darmsaiten und mit historischen Bögen. Der charakteristische Klang des Ensembles wird vom Publikum und der Presse in ganz Europa gefeiert. (Konzert vom 5.5.2019 im Mozartsaal des Schwetzinger Schlosses)

AUTOR/IN
STAND