SWR2 Zur Person Der Bariton Benjamin Appl

Von Antonie von Schönfeld

Dauer
Sendedatum
Sendezeit
15:05 Uhr
Sender
SWR2

Begonnen hat alles bei den Regensburger Domspatzen, dann Studium bei Edith Wiens und Rudolf Piernay. Danach startet der Sänger Benjamin Appl durch: Oper, Oratorium, Orchesterlieder mit renommierten Orchestern und Ensembles der sog. Alten Musik, dazu Auszeichnungen und Stipendien u.a. bei der BBC. Neben der Bühne interessiert den jungen Sänger vor allem das Lied, das er als eine Art Mini-Drama, eine Mini-Oper empfindet. Eine seiner Vorlieben aber gilt der Musik von J.S. Bach, für ihn auch ein "Vorbild an Disziplin und Demut".

Musikliste:

Franz Schubert:
"Seligkeit" (Ludwig Hölty) D 433
Benjamin Appl, Bariton
James Baillieu (Klavier)
Franz Schubert:                                       
"Geheimes" (Goethe) D 719
Benjamin Appl (Bariton)
Graham Johnson (Klavier)
Giovanni Perluigi da Palestrina:
"Kyrie I" aus: "Missa Papae Marcelli"
The Tallis Scholars
Leitung: Peter Phillips
Felix Mendelssohn:        
"Denn er hat seinen Engeln"
Stuttgarter Kammerchor
Leitung: Frieder Bernius
Edvard Grieg:                                           
"Landkjenning"
Hakan Hagegaard (Bariton)
Bergen Philharmonic Orchestra
Leitung: Ole Kristian Ruud
Robert Schumann:
"Ein Jüngling liebt ein Mädchen" (Heine)
Benjamin Appl (Bariton)
James Baillieu (Klavier)
Felix Mendelssohn-Bartholdy:
"Auf Flügeln des Gesanges" (Heine)
Benjamin Appl (Bariton)
James Baillieu (Klavier)
Richard Wagner:                          
"O du mein holder Abendstern" aus: "Tannhäuser"  
Dietrich Fischer-Dieskau (Bariton)
Deutsche Oper Berlin
Leitung: Leopold Ludwig
Robert Schumann:                                  
"Alte Laute"
Matthias Goerne
Leif Ove Andsnes (Klavier)
Richard Strauss:                                      
"Allerseelen" (Hermann von Gilm zu Rosenegg)
Benjamin Appl (Bariton)
James Baillieu (Klavier)
Hubert Parry:                                
"I was glad"
Anthem for the Coronation of King Edward VII
Winchester Cathedral Choir
Bournemouth Symphony Orchestra
Leitung: David Hill
Benjamin Britten:
"Agnus Dei"
"One ever hangs where shelled roads part"
aus: "War Requiem"
Peter Pears (Tenor)
English Chamber Orchestra
Leitung: Benjamin Britten
György Kurtag/Johann Sebastian Bach:
Játékok / 8: 3a. Virág az ember
Gottes Zeit ist die allerbeste Zeit ' Actus Tragicus' BWV 106
Márta Kurtág u. György Kurtág (Klavier)
Johann Sebastian Bach:
Aria "Zu Tanze, zu Sprunge" BWV 201/7
aus: Cantata "Geschwinde, ihr wirbelnden Winde"
Benjamin Appl (Bariton)
Concerto Köln
Johann Sebastian Bach:                                    
"Prelude" aus: Cello Suite BWV 1007
Thomas Dunford (Laute)
Jean Sibelius:                                
Ausschnitt aus "Kullervo"
Bariton, Männerchor und Orchester op. 7
BBC Scottish Symphony Orchestra
Leitung: Thomas Dausgaard

STAND