SWR2 Treffpunkt Klassik extra Gast im Studio: Dr. Michael Bohne, Arzt, Psychiater, Psychotherapeut und Coach

Am Mikrofon: Dagmar Munck

Lampenfieber und Auftrittsängste machen vielen Menschen auf der Bühne zu schaffen. Dr. Med Michael Bohne ist Arzt, Psychiater, Psychotherapeut und Coach mit dem Schwerpunkt Auftritts-Coaching.

Er arbeitet mit Menschen, die auf jedweder Bühne stehen, ob als Pressesprecher, als Moderator oder als Musiker, er bereitet junge Musiker für dasProbespiel vor und trainiert Solisten, Orchestermusiker und Studierende. Dafür hat er eine spezielle Technik entwickelt, die erPEP nennt, Prozess- und Embodimentfokussierte Psychologie
(Produktion 2015)


Musikliste:
Imany:
"Take care of the one you love"
Ensemble Imany
Antonín Dvorák / Ulf-Guido Schäfer
Minuetto aus der Tschechische Suite für Orchester op. 39,
bearbeitet für 2 Violinen, Viola, Violoncello, Kontrabass, Klarinette, Fagott und Horn
Ensemble acht
Gabriel Fauré
"Pie Jesu" aus dem Requiem
Philippe Jaroussky (Coutertenor)
Orchestre de Paris
Leitung: Paavo Järvi
Georg Kreisler:
"Warum"
Georg Kreisler (Klavier und Gesang)
Franz Lehár
"Wolgalied" aus der Operette "Der Zarewitsch"
Heinz Hoppe (Tenor)
Kölneer Rundfunkorchester
Leitung: Curt Cremer
Luigi Boccherini:
3. Satz aus dem Violoncellokonzert D-Dur
Anner Bylsma (Violoncello)
Ensemble Tafelmusik
Leitung: Jean Lamon
Georg Friedrich Händel
"Ombra mai fu" aus: "Serse"
Philippe Jaroussky
I Barocchisti
Leitung: Diego Fasolis
Fabrizio de André/G. P. Reverberi
"La ballata dell'eroe"
Fabrizio de André (Gesang)
und Ensemble
Teresa Teng
"The Moon Represents My Heart"
aus dem Album "Love in Hongkong"
Franz Schubert
"Der Leiermann" aus der "Winterreise"
Thomas Quasthoff (Bariton)
Charles Spencer (Klavier)

MODERATOR/IN
STAND