SWR2 Mittagskonzert

Ludwigsburger Schlossfestspiele

Valer Sabadus (Countertenor)
Akademie für Alte Musik Berlin
Arien und Orchesterwerke von Antonio Caldara, Georg Friedrich Händel, Christoph Willibald Gluck u. a.
(Konzert vom 2. Juni 2019 im Ordenssaal)

Valer Sabadus widmet sich in diesem Konzert den mannigfaltigen, tief berührenden Empfindungen antiker Helden: Der Verzweiflung des liebenden Ariodante, den dramatischen Verstrickungen um Antonio Caldaras Ciro oder Christoph Willibald Glucks Demetrio. Gemeinsam mit der Akademie für Alte Musik Berlin entführt der Countertenor in eine Zeit, in der das Opernpublikum während der Vorstellung noch Kuchen aß, durch die Ränge wandelte, Geschäfte abschloss und bei besonders mitreißenden Arien so oft es wollte Wiederholung einfordern konnte.

STAND