RheinVokal 2019 The King's Singers – Musik von Purcell bis zu den Beatles

AUTOR/IN
Dauer
Sendedatum
Sendezeit
12:30 Uhr
Sender
SWR2

Henry VIII, William Byrd, Benjamin Britten, Henry Purcell und den Beatles
(Konzert vom 30. Juni in der Christuskirche, Andernach)


Was vor 50 Jahren am King’s College in Cambridge begann, bleibt bis heute eine Erfolgsgeschichte: Sechs junge Briten, die der Welt zeigen, wie betörend man „a cappella“ singen kann. Nichts fehlt in dieser typisch englischen Mischung, die mühelos beweist, dass britische Vokalkunst auch den Brexit unbeschadet überstehen wird.

The King's Singers
Patrick Dunachie (Countertenor)
Edward Button (Countertenor)
Julian Gregory (Tenor)
Christopher Bruerton (Bariton)
Nick Ashby (Bariton)
Jonathan Howard (Bass)

Was vor 50 Jahren am King’s College in Cambridge begann, bleibt bis heute eine Erfolgsgeschichte: Sechs junge Briten, die der Welt zeigen, wie betörend man „a cappella“ singen kann. Nichts fehlt in dieser typisch englischen Mischung, die mühelos beweist, dass britische Vokalkunst auch den Brexit unbeschadet überstehen wird.

AUTOR/IN
STAND