Musik Partitur des Lichts – Tiepolos Bilderwelten (3)

AUTOR/IN
Dauer
Sendedatum
Sendezeit
9:05 Uhr
Sender
SWR2

Mit Pinsel und Farbe hat Tiepolo Wände durchbrochen und die Schwerkraft überwunden. Kurz vor seinem 250. Todestag sucht die SWR2 Musikstunde nach Klängen, die seinen pastellfarben aufgebauschten Wolkenkompositionen nahekommen, der Grandezza seiner Helden, der Anmut seiner Heiligenfiguren und der Verspieltheit seiner Puttos.

Musiktitel:
Emilia Giuliani:
Capriccio für Gitarre
Siegfried Schwab (Gitarre)
Philipp Heinrich Erlebach:
Ouvertüre für Orchester Nr. 6 g-Moll
1. Satz: Ouverture
Concerto Stella Matutina
Leitung: Alfredo Bernardini
Jean-Philippe Rameau:
„Les Indes galantes“,
Danses des sauvages
Rondeau 4. Entrée
Ballet héroique in einem Prolog und 4 Entrées
Les Musiciens du Louvre
Leitung: Marc Minkowski
Antonín Dvorák:
Sinfonie Nr. 9 e-moll op. 95
"Aus der neuen Welt"
2. Satz: Largo
bearbeitet für Vokalensemble a cappella
Ensemble Encore
Jean-Baptiste Lully:
“Air d'Apollon” aus
“Le triomphe de l'amour” LWV 59
Ballett
Café Zimmermann
Camille Saint-Saëns:
„Afrika“ op. 89
für Klavier und Orchester g-Moll
Louis Lortie (1959-)(Klavier)
Bergen Philharmonic Orchestra
Leitung: Neeme Järvi
Jean-Baptiste Lully:
„Marche pour la cérémonie Turque“
aus „Le bourgeois gentilhomme“
Comédieballet in 5 Akten
Le Concert des Nations
Leitung: Jordi Savall
Giovanni Benedetto Platti:
Cembalokonzert F-Dur
Philippe Grisvard (Cembalo)
Ensemble Diderot
Antonio Vivaldi:
„In furore iustissimae irae“ RV 626
Motette für Sopran, Streicher
und Basso continuo
Nr. 4: Alleluia
Diana Haller (Sopran)
Ensemble Diderot

AUTOR/IN
STAND