Musikgespräch Große Gefühlspalette: Der Countertenor Valer Sabadus

AUTOR/IN
Dauer

Valer Sabadus wollte als Kind Meeresbiologe werden. Eines Tages hat er dann den Countertenor Andreas Scholl im Fernsehen gesehen und sofort Gefallen gefunden an dessen Art zu singen. Statt auf den Meeresgrund zog es ihn an die Münchner Musikhochschule. Heute ist er einer der gefragten Countertenöre. Doris Blaich hat Valer Sabadus zum SWR2-Musikgespräch getroffen.

Spark – die klassische Band

Mit der Band Spark zusammen ist Valer Sabadus am 5. September im ARD Radiofestival zu hören. Die Band stellt auf ungewöhnliche Weise klassische Musik in aktuelle Kontexte. Das Konzert ist noch bis zum 5. Oktober nachhörbar.

AUTOR/IN
STAND