Ludwigsburger Schlossfestspiele Das Eliot Quartett mit Werken von Schostakowitsch, Konzert mit Lesung

AUTOR/IN
Dauer
Sendedatum
Sendezeit
20:03 Uhr
Sender
SWR2

Wer Schostakowitsch wirklich kennenlernen will, der muss seine Musik hören! Hier blieb er sich stets treu. Davon zeugen nicht zuletzt seine 15 Streichquartette. Im Konzert stellt das Eliot Quartett drei Werke aus unterschiedlichen Lebensphasen einander gegenüber: sein erstes Quartett, das achte und das fünfzehnte.

Die wechselvolle Geschichte von Dmitrij Schostakowitschs Leben wurde zuletzt meisterhaft von Julian Barnes' Roman "Der Lärm der Zeit" eingefangen. Mal romanhaft verklärt, mal in Zitaten bringen die Sprecher*innen Maren Ulrich und Rudolf Guckelsberger Schostakowitschs Töne in den passenden Kontext.

AUTOR/IN
STAND