Die Pianistin und Komponistin Clara Schumann in einer Lithographie von Straub um 1840 (Foto: picture-alliance / Reportdienste, Picture Alliance)

Jubiläum Clara Schumann: Zum 200. Geburtstag der großen Pianistin

Die Musikwelt feiert am 13. September 2019 den 200. Geburtstag der Pianistin und Komponistin Clara Schumann mit Konzerten, Opern und Ausstellungen. Am 13. September 1819 wurde sie in Leipzig geboren.

Das Leben von Clara Schumann

Clara Schumanns Leben war erfüllt von Musik. Die Musikstunde ist in fünf Episoden diesem Leben auf der Spur: ihre Wunderkind-Karriere, die enge Bindung an den Vater, Friedrich Wieck, ihren verzweifelten Kampf um die Emanzipation vom Elternhaus, ihre Liebe zu Robert Schumann, das Spannungsfeld von Familie und Beruf und ihre internationale Karriere nach dem Tod ihres Mannes. Und natürlich geht es auch um ihr Verhältnis zu Johannes Brahms – Eine Frau, zerrissen zwischen Künstlerinnendasein und Familie.

„Eine starke Frau“

„Es ist interessant, was diese starke Frau geschafft hat“, sagt Elke Heidenreich über Clara Schumann im Gespräch mit SWR2. Als erfolgreiche Pianistin habe sie die kinderreiche Familie ernährt, während ihr Ehemann Robert von Depressionen und Selbstzweifeln gebeutelt gewesen sei. Am 15. September, zwei Tage nach Clara Schumanns Geburtstag, liest Elke Heidenreich bei SWR2 aus ihrem Buch "Lebensmelodien" über Clara und Robert Schumann vor, untermalt von Musik des Trio vivente.

Dauer
Sendedatum
Sendezeit
10:05 Uhr
Sender
SWR2

Neue Clara-Schumann-Biographie

Zum runden Geburtstag erscheinen auch neue Bücher über Clara Schumann. So hat der Musikwissenschaftler Wolfgang Seibold sich mit Clara Schumanns Aufenthalten in Württemberg beschäftig. Die Musikwissenschaftlerin und ausgewiesene Schumann-Expertin Janina Klassen zeigt sich in ihren Büchern fasziniert von der Vielseitigkeit der großen Komponistin. Daneben sind auch Schumanns Jugendtagebücher neu erschienen.

Dauer
Sendedatum
Sendezeit
22:03 Uhr
Sender
SWR2

Clara19 in Leipzig

Besonders groß feiert die Geburtsstadt Leipzig: Mehr als 170 Veranstaltungen sollen stattfinden, darunter die Schumann-Festwochen im September und die Neueröffnung des Schumannhaus. Das vielfältige Programm bewirbt die Stadt unter dem Motto Clara19.

Dauer
Sendedatum
Sendezeit
10:05 Uhr
Sender
SWR2

Clara Schumann wird hier nicht nur als Konzertpianistin, Komponistin und Klavierpädagogin, geehrt, sondern auch als Ehefrau, Mutter und Freizeitgärtnerin: Die Samenmischung „Claras Bouquet“, die in Leipzig verkauft wird, soll Samen von Blumen enthalten, die auch die Clara schon in ihrem Garten hatte.

Clara Schumann bei SWR2

STAND